LETS Grundsätze


Hier folgen nun die Grundsätze des LETS entnommen aus der freien
Enzyklopädie Wikipedia:


LETS: Local Exchange Trading System

Michael Linton zufolge, der das erste LETS um 1983 in Kanada gründete, müssen die folgenden 7 Kriterien erfüllt sein, damit man ein Netzwerk als LETS bezeichnen kann:

* Es ist ein Non-Profit-System.
* Bargeld wird weder ein- noch ausgezahlt.
* Jeder beginnt sein Konto mit einem Null-Saldo.
* Es gibt keine Kosten oder Einnahmen aus Zinsen.
* Es besteht kein Zwang etwas zu kaufen oder zu verkaufen.
* Die lokale Verrechnungseinheit ist wertmäßig an die Landeswährung gekoppelt (nicht
zwingend).
* Innerhalb aller Teilnehmer werden die Kontostände und Umsatzvolumen offengelegt.



(C) 2005 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken